Logo

Selbsterkenntnis-Schule

Logo

Bewusstwerdung
Freiheit
Lebenskraft

Einführungsvideos

GLR | 6.8.2018, Update 9.9.

Die Videoreihe "GLR Anregungen"

Damit findet eine Änderung in meiner Publikumsansprache statt, und wie erwartet ändert sich dann auch das Publikum. Es gibt diejenigen, die Anregungen interessant finden und sich damit auseinandersetzen, bei entsprechender Motivation auch praktisch nehmen und ausprobieren, und die anderen, die bislang v.a. bei Youtube, teilweise auch bei Bitchute mitgeschleppt wurden, fallen heraus — und das ist genau meine Absicht, und es ist das einzig Richtige.

Der Unterschied ist jetzt von mir klarer verstanden worden und konnte dadurch auch deutlicher herausgearbeitet werden: Nach außen gewandte Menschen müssen projizieren und Verantwortung übertragen — genau aus diesem Vorgang resultiert das Kollektivdenken, und aus diesem wiederum das Politisieren (reines Diskutieren und Äußern von Meinungen ohne jeden Nutzen, Hoffen und Delegieren auf Parteien und Parteifunktionäre, die die Dinge "in Ordnung bringen" sollen). Eine weitere Folge ist das Bilden von Ressentiments. Alles zusammen ist völlig nutzlos, fruchtlos, ja schädlich — diese Menschen haben sich verloren, und die Chance, daß sie sich wiederfinden, ist ziemlich genau gleich null. Derartige Gesellschaften steuern in den Untergang, aber selbst dieser macht nichts besser. Und der Untergang ist nicht von den bösen "Mächtigen" verursacht, sondern seine Ursache liegt exakt in dem eben beschriebenen Zusammenhang.

Dies wiederum ständig aufdecken und erklären zu wollen, um einen Sinneswandel bei diesem Publikum erzeugen zu wollen, ist ebenfalls sinnlos. Es ist im Grunde wiederum nur dasselbe, und es stärkt dasselbe, weil ihm weiter Aufmerksamkeit entgegengebracht wird.

Die Anregungen wenden sich an diejenigen, die etwas Echtes für sich tun und erreichen wollen. Und wie in einem der Videos gesagt, ist das auch das eigentlich "soziale" Verhalten, während das andere, das sich nach außen in ein schwarzes Loch investiert, das wiederum als Kollektiv projiziert wird, nichts anderes als unsozial, ja vergiftend und zerstörerisch ist. (Wir kennen diesen unseligen Zusammenhang auch vom Sozialismus, denn das ist dessen eigentliche Natur, und wir wissen aus der Geschichte, wie die immer gleiche Dynamik dann weiter abläuft.) Bei den Anregungen zählen nur die sinnvollen Impulse, der Rest kann ganz einfach weggelassen und braucht nicht weiter erwähnt zu werden. Wer sie nutzt, ist Adressat, wer ins übliche Mäkeln und Relativieren, ins Diskutieren, Kritisieren und in Attacken gegen den Vortragenden der Anregungen verfällt, ist kein Adressat. Damit löst und klärt sich alles auf die simpelste und eleganteste Weise.

Es ist genauso wie bei einem Handwerk, einer Wanderung, einer Sportart, einer Musikdisziplin o.ä. Interesse bedeutet Praxis und setzt Ernsthaftigkeit und Selbstehrlichkeit voraus. Desinteresse verabschiedet sich selbst aus dem Thema. Unzufriedene und Frustrierte bleiben sich selbst überlassen. Reklame und Überzeugungsversuche, oder das sogenannte "Motivieren", sind überflüssig.

Das Ganze hat, so verstanden, seine eigene Brillanz und Schönheit.

Blog

Reschke ▶ reschke.de
Reschke Bücher ▶ buecher.reschke.de
Selbsterkenntnis Wiki ▶ selbsterkenntnis-wiki.de
Praktische Selbsthilfe Wiki ▶ selbsthilfe-wiki.com
Uhren-Wiki ▶ uhren-wiki.de
Watch Wiki ▶ watch-wiki.net
Zeitgefühl ▶ zeitgefuehl.de
Architektur-Ideenjournal ▶ architektur-ideenjournal.de
Magazin ▶ reschke.de/magazin
Laufen ▶ reschke.de/laufen
Wertperspektive ▶ wertperspektive.de
Freunde der Freiheit ▶ reschke.de/fdf
BitTube ▶ bit.tube/GLR
BitChute ▶ bitchute.com/channel/glr/
YouTube ▶ youtube.com/wertperspektive
Dailymotion ▶ dailymotion.com/wertperspektive/
Minds ▶ minds.com/glreschke
Steemit ▶ steemit.com/@glreschke
GAB ▶ gab.ai/GLReschke
Dissenter ▶ dissenter.com/user/GLReschke

Startseite | GLR Bücher | HTML5
Copyright © 2019 Gerd-Lothar Reschke | Impressum | Datenschutz